Beratung von Schülern und Eltern

 

Hilfe und Rat finden Sie bei folgenden Stellen:

Die jeweilige Klassenlehrkraft ist bevorzugt in der Lage, Ihnen auf Fragen, die das schulische Fortkommen des Kindes betreffen, Antwort zu geben.

Bei weiter reichenden Problemen helfen speziell ausgebildete Beratungslehrkräfte.
Auch bei Lern- und Verhaltensauffälligkeiten oder in Fragen der Schullaufbahn kann die Beratungslehrkraft helfen.

Die Beratungslehrkraft für unsere Schule ist

Herr Michael Zürl

Sprechstunde: Montag von 11.30 - 13.00 Uhr
GS/MS Bad Tölz-Süd: Tel.: 08041/78590 oder 08041/7859-21

Zuerl@suedschule.bad-toelz.de

In Fällen ernster funktioneller Störungen im Lern- und Leistungsbereich sowie bei schweren Verhaltensstörungen im sozialen Bereich finden Sie Unterstützung und Beratung bei

der Staatlichen Schulpsychologin Frau Charlotte Hälbig-Zuber,
die für unsere Schule die zuständige Schulpsychologin ist.

Tel.: 08041/505-412
(Telefonische Sprechzeiten: Mo: 9.00 - 10.00 Uhr
                                              Di: 12.00 - 13.30 Uhr
                                              Do: 9.00 - 10.00 Uhr (08171/4198138) )

oder bei

der Staatlichen Schulberatung für Oberbayern-West
Tel.: 089/982955-120
(Telefonische Sprechzeiten: Mo - Fr: 9.00 - 16.00 Uhr)

Bei Verhaltensauffälligkeiten können Sie auch folgende Stellen aufsuchen:

Beratungsstelle für Jugend- und Erziehungsfragen
Tel.: 08041/79316130
Träger: Caritas

oder

Amt für Jugend und Familie im Landratsamt
Tel.: 08041/505-459 oder 46

Beratung bei Depressionen
Download

 

 

Grund- und Mittelschule Gaißach, 83674 Gaißach, Wetzl 5  |  Tel. 08041-41644, Fax 08041-5466, Mail sekretariat@vs-gaissach.de