GOASSARER SCHUILIAD

Jeder von uns alle muaß amoi in d’Schui,
aber koaner fragt oan, ob ma des aa wui,
aber mia ham’s große Glück mit uns’rer kloaner Schui – jeder fühlt si woi bei uns da in Goaßa.

Refrain:
Ob mim Radl oder Skateboard,
z’Fuaß mim Bus oder mit Schi,
Na, da halt mi nix mehr z’ruck, weil
da wui i hi.
Da mitten im scheena Isartoi
ham mia de scheenste Lag‘
und auf’m Schuiweg g’spür i’s scho:
Heit werd a guader Tag!

2.
Um Siebme läut‘ da Wecka, d’Mama macht Verdruss:
„Konnst deine Vokabeln, hast dei Zeig in Schuss?“
Konn mi alles net berührn, denn i fühl mi sauwoi,
g’frei mi scho auf d’Schui - bei uns da in Goaßa.

3.
Sitz scho auf meim Radl, hau den Schnellgang nei,
gestern hab i g’wett, derf net da Letzte sei,
und dann sieg i’s scho von Weitem, kriag a Glücksgefui,
glei geht’s in die Schui - bei uns da in Goaßa. (Ref.)

4.
D’Tür is no verschlossen, bin ois Erster da,
da kimmt scho mei Freind, schreib‘ d’Mathehausi o
und dann drängeln aa scho d’Lehrer durch de
Schuihausdia,
wolln genau wie mia - zu uns da nach Goaßa.

5.
In der ersten Stund kimmt glei mei Lieblingsfach,
weil da ham ma Mathe und da werd i schwach.
Stolz zoag i mei Hausi, aber leider is‘ verkehrt,
drum is’s ma des wert, dass i heit guat aufpass.(Ref.)

6.
In der großen Pause stelln ma brav uns o,
hol’n ma uns a Brotzeit, ja da san ma froh.
Nach dem tollen Unterricht da tank ma Energie,
weil Biologie is jetzt an der Reihe.

7.
Um Oans da läut‘ de Glockn, leider is’s vorbei,
koaner mag scho hoamgeh‘, mach ma no bis Drei,
dann gibt’s koa Pardon mehr und mia miassn alle hoam, g’frein uns scho auf morgn,
weil da kemm’ma wieder. (Ref.)

8.
Was mi so begeistert, kaam vergeht a Tag,
wo net oaner auftaucht, so vom oidn Schlag,
sie warn aa moi Schüler da: de Schui is a Magnet,
koaner wui mehr weg - wui weg da vo Goaßa.

Grund- und Mittelschule Gaißach, 83674 Gaißach, Wetzl 5  |  Tel. 08041-41644, Fax 08041-5466, Mail sekretariat@vs-gaissach.de